Seeräuber - Geburtstag

Auch wenn kein Wasser zu sehen ist - und große Schiffe auch nicht im Hafen liegen - heißt es im Museum - „Leinen Los“.


Beim Basteln und Spielen erfahren die Kinder auch etwas über den bekannten Seeräuber der Nord- und Ostsee
„Klaus Störtebeker“.


Es gibt verschiedene Spiele:
Bootsrennen, Armdrücken, Tauziehen, Säbelkampf, Dosenwerfen und Seesack packen.


Es gibt verschiedene Bastelangebote:


Für Jungen: Einen Holzsäbel bemalen.

Für Mädchen : Eine Schatztruhe bemalen und mit Edelsteinen bekleben.


Die Kinder sollten dem Thema entsprechend gekleidet zur Feier kommen. Seeräuberhut und Augenklappe gibt es im Museum.


Zum Stärken gibt es Chips, Würmer und Salzstangen, Apfelsaft und Wasser.


Am Ende kann auf Wunsch eine Schatzsuche stattfinden, der Schatz ist von den Eltern mitzubringen.


Alter: ab 6 Jahre
Dauer: 2,5 Stunden (Beginn spätestens bis 14:30 Uhr)
Kosten: 70,00 €
max. Teilnehmer: 8 Kinder