Baumeister im Wald Teil 2

mit Kunstpädagogin Shantala Coenen und Museumspädagogin Maja Borchers

In diesem Projekt ist der Wald unsere Werkstatt.

Mit gepacktem Bollerwagen ziehen wir mit den Kindern gemeinsam in den Krendel. Dort werden wir für den jeweiligen Nachmittag unser Lager in der Waldhütte aufschlagen.

Vor Ort sammeln wir Material wie Holz, Blätter, Moos und Schilf, um damit zu weben, Traumfänger, Waldgeister und Klangspiele zu erstellen. Das Sammeln gibt uns die Möglichkeit, den Wald besser kennenzulernen. Zwischendurch gibt es ein kleines Picknick.

Die Bauwerke dürfen am Ende mit nach Hause genommen werden.

Dieses Projekt richtet sich an Kinder ab 7 Jahre. Die Gruppengröße liegt hier bei 10 Kindern.

Die Kosten betragen 20,- Euro für 4 Termine.

 

Sonntag, 19. August, 14-16 Uhr (Waldgeister entstehen lassen)

Sonntag, 02. Septembert, 14-16 Uhr (Traumfänger basteln)

Sonntag, 09. September, 14-16 Uhr (Klangspiel bauen)

Sonntag, 16. September, 14-16 Uhr (Naturbild weben)

Anmeldung und Information unter 04242-2527

Bitte dem Wetter entsprechend kleiden!