Alte Berufe im Kreismuseum

 

In dem modernen Ausstellungsbau sind zahlreiche ländliche Handwerksberufe dargestellt, z.B. Maler, Zimmermann, Schuhmacher, Sattler und andere.

Nach einer Führung werden selbstständig die bereitliegenden Entdeckerbögen ausgefüllt

Nach gesonderter Absprache ist auch der Besuch der Museumsschmiede möglich. Der Schmied zeigt an Esse und Amboss die verschiedenen Arbeitsgänge.

Alter:
Dauer:
Kosten:

ab 7. Klasse
2,0 Stunden
1,00 € pro Schüler incl. Führung u. Entdeckungsbogen,

2,50 € mit Schmied