Interkultureller Textil-Arbeitskreis



Die bunte Welt (und die Vielfalt) der Handarbeiten
Ein interkultureller Handarbeitstreff
VHS in Kooperation mit dem Kreismuseum Syke

„Guckt mal, so wird bei uns gestickt…!“ „Aha, ich habe es mal ganz anders bei meiner Oma gelernt.“ Gemeinsamkeiten entdecken, aber auch Unterschiede – das ist das Kon-zept dieser Veranstaltungsreihe: Ein offener Treff für Frauen jeden Alters, die sich in ungezwungener Atmosphäre einmal im Monat zusammenfinden, um beim Handarbeiten Zeit miteinander zu verbringen, voneinander zu lernen und sich bei Tee und Kaffee auszutauschen.

In geselliger Runde arbeitet jede Frau individuell an ihrer Arbeit. Es wird gestrickt, gehä-kelt, gestickt und geplauscht. Für Anregungen steht Frau Natra Alakusai mit ihrem gro-ßen Handarbeitserfahrungsschatz bereit, um auf Wunsch mit ein paar kleinen Tipps und Kniffen weiterzuhelfen.
Der interkulturelle Handarbeitstreff mit Fachverstand und viel Spaß ist kostenlos. Interessierte sind herzlich willkommen! Der erste Termin findet am Mittwoch, den 21.09.16 von 15 bis 17 Uhr im Kreismuseum in Syke statt. Wir bitten um Anmeldung unter Tel. 04242 2527 (Kreismuseum) oder 04242 976-4444 (VHS).

 
Termin 22.3, 14:00 Uhr
 
Eintritt Kostenfrei