"Oft übersehen: Objekte im Detail." Karl Wilhelm Henke

Fotografien auf Leinwand. Ausstellungseröffnung am Sonntag, 12.11. um 15.00 Uhr.

Karl Wilhelm Henke
Jahrgang 1948

• Autor beim Bildungshaus Schulbuchverlage Westermann, Schroedel, Diesterweg, Schöningh, Winklers GmbH
• Autor des Duden Tipptrainers - Tipptrainer 2.0 mit GIGA-Maus ausgezeichnet
• Herausgeber der Fachzeitschriften Winklers Illustrierte sowie Theorie und Praxis der Textverarbeitung
• Dozent für moderne Korrespondenz
• Mitarbeiter im Normenausschuss Informationstechnik und Anwendungen – Arbeitsausschuss Textverarbeitung - im Deutschen Institut für Normung e. V. (DIN)
• Träger des Verdienstkreuzes am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland


Ausstellungen – Auswahl

2010 Galerie Portal1001, Oldenburg
2011 Galerie Oase, Apen-Augustfehn
2011 Kulturzentrum Alter Schlachthof, Soest
2011 Foyer des Kreishauses Soest, Soest
2011 Wilhelm-Morgner-Haus, Soest
2012 Kunstsaal Kunstverein Kreis Soest E. V.
2012 Galerie Kontraste, Erwitte-Horn
2012 Rathaus Lemwerder
2012 Galerie der Nordwest-Zeitung Oldenburg
2014 Haus des Handwerks, Soest
2015 Galerie der Nordwest-Zeitung Oldenburg
2015 Schloss Schönebeck, Bremen-Nord
2016 Espacio Cultural LAS TABLAS, Madrid
2016 Bunker am Lütgen Grandweg, Soest
2016 Museum Wilhelm Morgner, Soest
2017 Galerie der Nordwest-Zeitung Oldenburg

 
Termin 12.11 - 7.1
 
Ort Ackerbürgerhaus.