Wilde Küche: Kochen auf offenem Feuer

Seminar mit Dr. Thomas Klauke. In Kooperation mit der Volkshochschule des Landkreises Diepholz.

Die Küche im Freien bietet ein mehrdimensionales Sinneserlebnis: Der würzige Duft des Feuers und des Holzes, das Knistern der Flammen, die Hitze und über allem der weit ausladende Himmel. Es werden sowohl leckere Vorspeisen, Hauptmahlzeiten und Nachspeisen zubereitet und verzehrt werden. Die Teilnehmer werden auch lernen, Fleisch und Fisch korrekt zu zerlegen und zu Bratwürsten, Braten und Spießen zu verarbeiten. Es werden min.15-20 verschiedene Speisen zubereitet. Dabei wird auf dem Feuer, in der Glut, in Lehm, am Spieß und vielem anderen mehr. gegart. Vor- und Nachspeisen, Würste und Saucen werden von den Teilnehmern zubereitet werden. Natürlich müssen sich die Teilnehmer aber auch das Feuer kümmern müssen.
Das Seminar findet im Freien statt, festes Schuhwerk und regenfeste Kleidung sind sinnvoll.
Feuer- und Feuerstellen werden von Teilnehmern eingerichtet, entzündet und betrieben. Getränke, Speisen und Zutaten sind im Preis enthalten.

 
Termin 17.6, 10:00 Uhr
 
Eintritt 100,00 Euro
 
Ort Biotop am Gänsebach, Weyhe-Leeste, Gänsebachweg
 
Kontakt Vhs 04242-976 4444